Tourtipps für Gruppen

„Vulkanismus zum Anfassen - Faszination Natur zu jeder Jahreszeit“

Tourtipps

bis 9.30 Uhr Seien Sie herzlich willkommen! Eintreffen am Info-Zentrum Brohltal/Laacher See, Kapellenstraße 12, 56651 Niederzissen. Begrüßung durch Ihren kompetenten Vulkanparkführer, danach fahren Sie nach Mendig. 

10.00 – 12.00 Uhr Erlebniswelt Vulkanismus. Sammeln Sie spannende Eindrücke im Lava-Dome Mendig und steigen danach hinab in das weltweit einzigartige Basaltsäulengewölbe des Mendiger Unter-Tage-Abbaus. Fahrt zum Wingertsbergvulkan, in dessen Lavastrom Sie zuvor bleibende faszinierende Eindrücke sammeln durften. 

Vulkanische Steine erzählen ihre Geschichte - „Vulkane der Osteifel – eine heiße Geschichte“

Tourtipps

10.00 Uhr Ankunft im Infozentrum Rauschermühle in Plaidt/Saffig 25-minütiger Film: „Vulkane der Osteifel – eine heiße Geschichte“

10.30 Uhr Besichtigung des Infozentrums. Das Infozentrum Rauschermühle bildet die zentrale Anlaufstelle im Vulkanpark im Landkreis Mayen-Koblenz und ist eine Station der Deutschen Vulkanstraße. Hier können sich die Besucher über alle Projekte informieren.

Wege zum intensiven Naturerlebnis im Natur- und Geopark Vulkaneifel

Tourtipps

Gemeinsam mit unseren zertifizierten Natur- und Geoparkführern und Gästeführern der Vulkaneifel halten wir ganzjährig für unsere Gäste ein abwechslungsreiches, spannendes und vielfältiges Naturerlebnisprogramm bereit und bringen sie zu den Schätzen dieser faszinierenden Landschaft.

Seien Sie und Ihre Gäste dabei, wenn unsere speziell geschulten Natur-Guides Erlebnisprogramme anbieten wie z.B.