VULKANLAND EIFEL Abenteuer auf Schritt und Tritt Entstehung & Geschichte Im Herzen Europas

Mehr erfahren? Wir senden Ihnen gerne ein Info-Paket zu! > hier klicken

Impressionen Vulkanstraße

19. Vulcano-Infoplattform: Freche Gipfel

19. Vulcano-Infoplattform: Freche Gipfel

Sehenswürdigkeiten

Hätten Sie gewusst, dass sich im gesamten Gebiet der Eifel mehr als hundert vulkanische Erhebungen zählen lassen?

11. Trasshöhle

11. Trasshöhle

Sehenswürdigkeiten

Der Himmel im Brohltal verdunkelte sich, als nur fünf Kilometer entfernt der Laacher-See-Vulkan ausbrach.

17. Mosbruch: Der Weiher - ein Maar!

17. Mosbruch: Der Weiher - ein Maar!

Sehenswürdigkeiten

Ein Maarvulkan schuf diesen weiten Talkessel mit einem Durchmesser von etwa 1,5 Kilometern.

13 Tourist-Info: Brohltal / Niederzissen

13 Tourist-Info: Brohltal / Niederzissen

Sehenswürdigkeiten

Die Tourist-Information ist die erste Anlaufstelle für Urlauber im Brohltal. Hier erhalten Sie einen umfassenden Überblick über die vielfältigen Freizeitaktivitäten und Sehenswürdigkeiten des Vulkanparks. 

3. Eppelsberg: Steinernes Inferno!

3. Eppelsberg: Steinernes Inferno!

Sehenswürdigkeiten

 Der Eppelsberg bei Nickenich ist ein typischer Schlackenkegelvulkan der Osteifel, der vor ca. 230.000 Jahren aktiv war. Durch den modernen Abbau entstand ein einzigartiges Fenster, welches tiefe Einblicke in das Innere des Vulkans ermöglicht und an der mehr...

20. Bad Bertich: Thermalquellen und Käsegrotte

20. Bad Bertich: Thermalquellen und Käsegrotte

Sehenswürdigkeiten

Heilendes Wasser Angenehme 32°C hat das Wasser, das sich aus großer Tiefe auf den Weg zu uns gemacht hat.

24. Holzmaar: Wetterbericht aus Schlamm

24. Holzmaar: Wetterbericht aus Schlamm

Sehenswürdigkeiten

„Und wie war das Wetter?“, ist eine Standard-Urlaubsfrage, die wir leicht beantworten können. 

22. Pulvermaar: Moor, Berg, See

22. Pulvermaar: Moor, Berg, See

Sehenswürdigkeiten

Das Pulvermaar gehört zu einer Vulkangruppe, die ein wenig südlich von hier beginnt. 

31. Palagonit-Tuffring und Vulkangarten Steffeln

31. Palagonit-Tuffring und Vulkangarten Steffeln

Sehenswürdigkeiten

Der Steffelkopf-Schlackenkegel ist unterlagert von einem Maar, so wie die meisten Schlackenkegel der Westeifel.