VULKANLAND EIFEL Abenteuer auf Schritt und Tritt Entstehung & Geschichte Im Herzen Europas

Mehr erfahren? Wir senden Ihnen gerne ein Info-Paket zu! > hier klicken

Impressionen Vulkanstraße

36. Meerfeld: Im Auge des Vulkans

36. Meerfeld: Im Auge des Vulkans

Sehenswürdigkeiten

Ein romantisches Dorf – ein idyllischer See? Vor rund 45.000 Jahren unvorstellbar!

20. Bad Bertich: Thermalquellen und Käsegrotte

20. Bad Bertich: Thermalquellen und Käsegrotte

Sehenswürdigkeiten

Heilendes Wasser Angenehme 32°C hat das Wasser, das sich aus großer Tiefe auf den Weg zu uns gemacht hat.

13 Tourist-Info: Brohltal / Niederzissen

13 Tourist-Info: Brohltal / Niederzissen

Sehenswürdigkeiten

Die Tourist-Information ist die erste Anlaufstelle für Urlauber im Brohltal. Hier erhalten Sie einen umfassenden Überblick über die vielfältigen Freizeitaktivitäten und Sehenswürdigkeiten des Vulkanparks. 

15. Hohe Acht: Schon mal den größten Gipfel eines Gebirges bestiegen?

15. Hohe Acht: Schon mal den größten Gipfel eines Gebirges bestiegen?

Sehenswürdigkeiten

Hier an der Hohen Acht, dem höchsten Berg der Eifel, haben Sie Gelegenheit dazu!

1. Erntekreuz: Heiße Asche - stiller See!

1. Erntekreuz: Heiße Asche - stiller See!

Sehenswürdigkeiten

Kaum vorstellbar, was sich vor knapp 13.000 Jahren hier abspielte. In der sanfthügeligen Landschaft platzt plötzlich das Dach eines Vulkanherdes auf, der sich unter der Erde gebildet hatte. 

35. Wallenborn: Kaltwasser-Geysir

35. Wallenborn: Kaltwasser-Geysir

Sehenswürdigkeiten

Der Geysir „Wallender Born“ entstand im Jahre 1933 zufällig während Erdarbeiten.